ExpoPlaza Stand: EP-08

Bundeswehr
Dieser Truck dient zur materiellen Unterstützung des KarriereTrucks der Bundeswehr. Er bietet Lagerraum für die verschiedensten Dinge, wie Prospekte, Flyer, Poster, Gerätschaften und vieles mehr. Gleichzeitig kann dieser Truck auch als Aufenthaltsraum für das Personal genutzt werden, wenn mal eine Pause von Nöten ist.
ClubZukunft Stand: CZ-11

Bundeswehr
Berufsbild IT-Systemelektroniker

Hinter dieser Bezeichnung steht eine 3-jährige Berufsausbildung, Voraussetzung ist ein guter Realschulabschluss oder das Abitur.

Die Ausbildung wird in Kooperation zwischen der Ausbildungswerkstatt des TaktLwG 71 “Richthofen“ (Bundeswehr) Wirtschaftsförderkreis Harlingerland e. V. „Neuer Horizont“ und der Berufsbildenden Schule Wittmund durchgeführt. Mehr Informationen erhältst du über die Webseite http://abw-wittmund.de oder über http://www.bundeswehrkarriere.de
ExpoPlaza Stand: EP-08

Bundeswehr
Die Bölkow Bo 105 ist ein leichter Hubschrauber des deutschen Herstellers Messerschmitt-Bölkow-Blohm (MBB). Er wurde ab 1961 von Ludwig Bölkow und Emil Weiland bei der Bölkow Entwicklungen KG (ab 1965 Bölkow GmbH) entworfen und machte am 16. Februar 1967 seinen Erstflug. Die Bundeswehr hat die letzten Maschinen dieses Typs 2016 in den Ruhestand verabschiedet. Heute dienen Sie in der Ausbildungswerkstatt Bückeburg zur Anschauung und als Übungsobjekt für die Ausbildung zum Fluggerätmechaniker. Spreche mit den Auszubildenden und erfahre mehr über Ihre Ausbildung. Lasse dir die Bedienelemente eines Hubschraubers zeigen und fühle dich wie ein Pilot.
ExpoPlaza Stand: EP-08

Bundeswehr
Der DINGO 2 OpInfo dient der Zielgruppengerechte Informationsverbreitung.
Die als Lautsprecherträger konzipierte Version des DINGO 2 wurde speziell für Lautsprecherzüge der Einheiten für Operative Information entwickelt. Auftrag dieser Verbände ist es unter anderem, mit kommunikativen Mitteln und Methoden auf Konfliktparteien einzuwirken und die Bevölkerung im Einsatzgebiet beispielsweise über Ereignisse zu informieren und somit Vorurteile abzubauen und Falschinformationen zu korrigieren.
Erfahre mehr über das Thema Information von den Spezialisten der Bundeswehr.
ClubZukunft Stand: CZ-11

Bundeswehr
Sei für einen kurzen Moment ein Azubi zum Elek­troniker (m/w) für Geräte und Systeme.
Als Elektronikerin oder Elektroniker für Geräte und Systeme bei der Bundeswehr steuerst Du Produktionsabläufe. Du wirst Profi für Programme, Betriebssysteme und Fertigungsabläufe. Du prüfst elektronische Geräte, programmierst Konfigurationen und hältst Fertigungsanlagen am Laufen. In Deiner Ausbildung lernst Du, wie Du für das reibungslose Funktionieren aller Geräte sorgst.
Deine Ausbildung absolvierst Du im dualen System – bei der Bundeswehr und in der Berufsschule. Von Anfang an wirst Du bei uns in spannende Projekte eingebunden und kannst Deine Fachexpertise in modernen Ausbildungsstätten kontinuierlich ausbauen.
Frage unsere Auszubildenden wie zufrieden Sie mit Ihrer Ausbildung sind.
LifeScienceArea Stand: LA-10

Bundeswehr
Das Kommando Schnelle Einsatzkräfte Sanitätsdienst "Ostfriesland" bietet an:
Die Präsentation der Notaufnahme / Ambulanz.

Hier kannst Du folgendes tun:
1) Lerne das Intubieren an einer Simulationspuppe
2) Lerne wie man Verbände richtige anlegt
3) Du erfährst, wie ein Zugang gelegt wird um einem Verletzten zu helfen
4) Erfahre mehr über den Sanitätsdienst der Bundeswehr

Erfahre mehr über den Sanitätsdienst der Bundeswehr und erhalte Informationen zum Feldwebel Sanitätsdienst, Fachwirt für ambulante medizinische Versorgung (m/w), Notfallsanitäter (m/w), Offizier des Truppendienstes (SAN), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w), Arzt und Offizier (m/w), Offizier und Medizinstudent (m/w), Unteroffizier/Maat , Medizin­techniker (m/w), - und viele andere Berufe im Sanitätsdienst.
ExpoPlaza Stand: EP-08

Bundeswehr
Schon einmal Jet geflogen oder in einem Kampfpanzer durchs Gelänge gefahren? Nein? Dann hast Du hier die Möglichkeit. In unserem Flugsimulator hast Du die Chance einmal in einem Jet durch die Luft zu fliegen oder im Kampfstand eines Kampfpanzers durchs Gelände zu fahren. Steig ein und probiere es aus!
DigitaleWelten Stand: DW-13

Bundeswehr
Erfahre mehr über die legendäre Feldtelefonie mit einer Vermittlungsanlage. Lasse dir zeigen, wie eine solche Feldtelefonanlage aufgebaut und betrieben wird.
Lerne also etwas über die Grundlagen des Berufes Informations- und Tele­kommunikations­feldwebel in den Streitkräften (m/w).

Als Informations- und Telekommunikationsfeldwebel der Streitkräfte bist Du für den Betrieb verschiedener Software und Hardware bei der Bundeswehr verantwortlich. Du stellst den kontinuierlichen Datenfluss sicher, nimmst selbständig Anpassungen vor und bist Ansprechpartner bei technischen Fragen.
DigitaleWelten Stand: DW-13

Bundeswehr
Das "Mobile Führungssystem der Luftwaffe" ist die neueste Generation der flexiblen Gefechtsstandtechnik. Du kannst Dir hier anhand eines Modells erklären lassen, wie vom Boden aus die Verbindung zu verschiedenen Flugzeugen hergestellt wird, über Satelliten kommuniziert wird oder über Radargeräte Aufklärung betrieben wird. Für Fragen und Antworten stehen Dir hier spezialisierte Soldaten zur Verfügung.
Hier erfährst du aber auch mehr über Kommunikation unter Einsatzbedingungen. Man zeigt dir, wie man ein militärisches WLan einrichtet oder wie Satellitentelefonie funktioniert.
Erfahre mehr über die IT Berufe in der Bundeswehr. Frage einfach unsere IT-System-Elektroniker, IT - Administratoren, IT-Soldaten, IT - Systemfeldwebel oder unseren Offizieren mit IT - Studium.
ExpoPlaza Stand: EP-08

Bundeswehr
Der KarriereTruck der Bundeswehr ist einer der zwei Flaggschiffe im Bereich der Personalgewinnung der Bundeswehr. Er dient Dir als Informations- und Entertainmentplattform. Hier kannst Du Dich rund um den Arbeitgeber Bundeswehr informieren. Ebenfalls findest Du hier auch Informationsmaterialien, sowie Poster etc. die Du gerne mitnehmen darfst. Schau einfach mal rein und frag oder lies Dich schlau! Wir sind auch mit Karriereberatern vor Ort, die Dir alle Fragen um Deine persönliche Karriere bei der Bundeswehr beantworten können.
ExpoPlaza Stand: EP-08

Bundeswehr
Wer klettert am geschicktesten durch alle Karrierebereiche der Bundeswehr?
MobilitätsArena Stand: MA-06

Bundeswehr
Die Entwicklung des Fuchs begann im Jahr 1961 und war ein Teil der geplanten zweiten Generation geländegängiger gepanzerter Radfahrzeuge für die deutsche Bundeswehr. Daimler-Benz erhielt 1962 den Auftrag zur Konzepterprobung.
Heute wird der Fuchs in der Bundeswehr immer noch eingesetzt. Das ausgestellte Studienfahrzeug beschäftigt sich mit dem Thema "Mobilität von morgen".
Das Fahrzeug ist ausgestattet mit Brennstoffzellen und einer Photovoltaikanlage.
DigitaleWelten Stand: DW-13

Bundeswehr
Das sogenannte TETRAPOLBw (KFZ Funk, Handfunkgeräte und Zubehör) oder das BGAN System (Anruf über Satellit auf Handy) wird Dir hier gezeigt.
Du kannst es auch auf dem Außengelände unter Anleitung benutzen. Dir wird hier auch gezeigt wie eine Satcom RBM funktioniert und wie die moderne Führungsunterstützung der Streitkräftebasis arbeitet.
Da, wo die Bundeswehr ist, ist auch die Streitkräftebasis. Kein Einsatz, keine Operation, keine Hilfsmaßnahme. Die Streitkräftebasis unterstützt Einsätze der Bundeswehr im Ausland und stellt die strategische und operative Mobilität der Streitkräfte sicher. Informiere dich über die Arbeit in der SKB.
MobilitätsArena Stand: MA-06

Bundeswehr
Hier kannst du ein Motorrad fahren, ohne dass du wegfährst.
Teste deine Fertigkeiten als Motorradfahrer/in auf einem Simulator der Bundeswehr. Erfahre mehr über Tätigkeiten als Motorradfahrer/in in der Bundeswehr.
Mehr Informationen unter:
https://www.bundeswehrkarriere.de
ExpoPlaza Stand: EP-08

Bundeswehr
Der Schulungshubschrauber (SHS) vom Typ EC 135. Der Hubschrauber verfügt über zwei Triebwerke, ein digitales Cockpit, Autopilot und ein Flug-Management-System. Flugschüler lernen innerhalb von zwölf Monaten nicht nur die Beherrschung des SHS nach Sichtflugregeln, sondern erhalten auch die Qualifikation für den Instrumentenflug und den Sensorflug im Nachttiefflug.
Erlebe Ihn auf dem ExpoPlaza. Er wird täglich (Mo - Fr) einmal landen und gegen Mittag wieder starten. Nutze die Gelegenheit und spreche mit Flugschülern, Fluglehrern und erfahre mehr über die Ausbildung zum Hubschrauberpiloten in der Bundeswehr.
ExpoPlaza Stand: EP-08

Bundeswehr
Im Segway Parcours kannst Du Dich aktiv mit einem Segway Roller um verschiedene Hindernisse herum oder auch drüber hinweg bewegen. Probiere Dich dabei in Deinem Können aus und erfahre, wie man nur durch Körpergewichtsverlagerung diesen Segway Roller steuern kann.
LebensRaum Stand: LR-22

Bundeswehr
An dieser Station kannst Du Dich im Sehen bei Dunkelheit mit der Bildverstärkerbrille "Lucie" ausprobieren. Was erkennt man auch bei Dunkelheit und was nicht? Wie wird dieses Gerät bei der Bundeswehr verwendet? Wo sind die Leistungsgrenzen solcher Hilfsmittel?
LebensRaum Stand: LR-22

Bundeswehr
Wie heißt unsere Verteidigungsministerin?
Wie viele Staaten hat die Nato?
Wann wurde die Bundeswehr gegründet?
Einige dieser Fragen erwarten dich auch an diesem Stand, wenn du ein Quiz spielen möchtest.
Hast du auf alle Frage einen Antwort, erhältst du einen kleinen Preis.

Bühnenprogramm

Sonntag, 11. Juni 2017

ID: #5246    10:30 –11:00 Uhr | KarriereBühne

Bundeswehr
Ob im militärischen Einsatz oder bei der zivilen Beschäftigung in der Verwaltung: In Diensten der Bundeswehr tragen Sie Ihren ganz persönlichen Teil dazu bei, Deutschland ein Stück sicherer zu machen. Im Team mit Ihren Kameradinnen und Kameraden oder Kolleginnen und Kollegen leisten Sie einen wertvollen Dienst für die gesamte Bevölkerung, auf den Sie zu Recht stolz sein können. Die Aufgaben dabei sind vielfältig und anspruchsvoll. Neben fachlichen Kompetenzen erfordert der Dienst in den Streitkräften auch physische und psychische Stärke. Damit Sie in einer Krisensituation richtig reagieren, müssen Sie nicht nur körperlich topfit, sondern auch in der Lage sein, die Situation schnell und richtig zu bewerten. Um im Ernstfall Verantwortung für Ihre Kameradinnen und Kameraden zu übernehmen.

Montag, 12. Juni 2017

ID: #5252    13:00 –13:30 Uhr | KarriereBühne

Bundeswehr
Ob im militärischen Einsatz oder bei der zivilen Beschäftigung in der Verwaltung: In Diensten der Bundeswehr tragen Sie Ihren ganz persönlichen Teil dazu bei, Deutschland ein Stück sicherer zu machen. Im Team mit Ihren Kameradinnen und Kameraden oder Kolleginnen und Kollegen leisten Sie einen wertvollen Dienst für die gesamte Bevölkerung, auf den Sie zu Recht stolz sein können. Die Aufgaben dabei sind vielfältig und anspruchsvoll. Neben fachlichen Kompetenzen erfordert der Dienst in den Streitkräften auch physische und psychische Stärke. Damit Sie in einer Krisensituation richtig reagieren, müssen Sie nicht nur körperlich topfit, sondern auch in der Lage sein, die Situation schnell und richtig zu bewerten. Um im Ernstfall Verantwortung für Ihre Kameradinnen und Kameraden zu übernehmen.

Dienstag, 13. Juni 2017

ID: #5253    10:00 –10:30 Uhr | KarriereBühne

Bundeswehr
Ob im militärischen Einsatz oder bei der zivilen Beschäftigung in der Verwaltung: In Diensten der Bundeswehr tragen Sie Ihren ganz persönlichen Teil dazu bei, Deutschland ein Stück sicherer zu machen. Im Team mit Ihren Kameradinnen und Kameraden oder Kolleginnen und Kollegen leisten Sie einen wertvollen Dienst für die gesamte Bevölkerung, auf den Sie zu Recht stolz sein können. Die Aufgaben dabei sind vielfältig und anspruchsvoll. Neben fachlichen Kompetenzen erfordert der Dienst in den Streitkräften auch physische und psychische Stärke. Damit Sie in einer Krisensituation richtig reagieren, müssen Sie nicht nur körperlich topfit, sondern auch in der Lage sein, die Situation schnell und richtig zu bewerten. Um im Ernstfall Verantwortung für Ihre Kameradinnen und Kameraden zu übernehmen.

Donnerstag, 15. Juni 2017

ID: #5254    13:30 –14:00 Uhr | KarriereBühne

Bundeswehr
Ob im militärischen Einsatz oder bei der zivilen Beschäftigung in der Verwaltung: In Diensten der Bundeswehr tragen Sie Ihren ganz persönlichen Teil dazu bei, Deutschland ein Stück sicherer zu machen. Im Team mit Ihren Kameradinnen und Kameraden oder Kolleginnen und Kollegen leisten Sie einen wertvollen Dienst für die gesamte Bevölkerung, auf den Sie zu Recht stolz sein können. Die Aufgaben dabei sind vielfältig und anspruchsvoll. Neben fachlichen Kompetenzen erfordert der Dienst in den Streitkräften auch physische und psychische Stärke. Damit Sie in einer Krisensituation richtig reagieren, müssen Sie nicht nur körperlich topfit, sondern auch in der Lage sein, die Situation schnell und richtig zu bewerten. Um im Ernstfall Verantwortung für Ihre Kameradinnen und Kameraden zu übernehmen.

Samstag, 17. Juni 2017

ID: #5255    12:00 –12:30 Uhr | KarriereBühne

Bundeswehr
Ob im militärischen Einsatz oder bei der zivilen Beschäftigung in der Verwaltung: In Diensten der Bundeswehr tragen Sie Ihren ganz persönlichen Teil dazu bei, Deutschland ein Stück sicherer zu machen. Im Team mit Ihren Kameradinnen und Kameraden oder Kolleginnen und Kollegen leisten Sie einen wertvollen Dienst für die gesamte Bevölkerung, auf den Sie zu Recht stolz sein können. Die Aufgaben dabei sind vielfältig und anspruchsvoll. Neben fachlichen Kompetenzen erfordert der Dienst in den Streitkräften auch physische und psychische Stärke. Damit Sie in einer Krisensituation richtig reagieren, müssen Sie nicht nur körperlich topfit, sondern auch in der Lage sein, die Situation schnell und richtig zu bewerten. Um im Ernstfall Verantwortung für Ihre Kameradinnen und Kameraden zu übernehmen.

Deine Merkliste


Du hast noch keine Einträge
 in Deiner Merkliste.