ProduktionsKosmos Stand: PK-17

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Lust, ein eigenes Kunstwerk zu gestalten?!
Lernt die Bearbeitung von unterschiedlichen Materialien kennen und kombiniert sie zu einem ganz persönlichen Kunstwerk:
Schlagt euch ein Schieferherz und lasst eurer Kreativität bei der anschließenden Verschönerung durch Aufbringen von Schlagmetall oder - mit etwas Glück- sogar von Blattgold freien Lauf!
Dann hängt das Schieferherz in euer indviduell gebogenes Kupferrohr - und nehmt den Beweis eurer Kreativität auf einem selbst zugeschnittenen Holzstück mit nach Hause!
ExpoPlaza Stand: EP-07

Malerverband Niedersachsen
Im Show-Truck des Malerhandwerks bleibt keine Frage offen!
In dem 20 Meter langen Truck wirst du erleben, wie vielseitig und kreativ der Malerberuf ist: Du kannst dich nicht nur mit vielen Clips und interaktiven Videointerviews von Auszubildenden informieren - nein, du kannst auch selbst aktiv werden:
Gestalte einen Raum am Bildschirm durch geschickte Farbwahl, entwerfe eine Musterwand mit verschiedenen Materialien und vieles mehr.
Schließlich kannst du dich natürlich auch über die Inhalte der Ausbildung und freie Ausbildungsplätze in deiner Umgebung informieren.
Wir freuen uns auf Dich!
Platz der Ideen Stand: PI-10

Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks Niedersachsen/Bremen
Mit dem Kran auf 30 Meter in 1,5 Minuten!
Hier kannst du deine Höhentauglichkeit testen - der Kran der Dachdecker steht bereit vor Halle 9.
Gurt anlegen, Helm aufsetzen, Handy griffbereit für´s Höhenfoto, rein in den Korb und dann bringt dich der Kranführer in die Luft.
Für den Mut wirst du natürlich auch belohnt - an dem Stand der Landesvereinigung Bauwirtschaft in Halle 9 bekommst du eine Höhentauglichkeitsurkunde - vielleicht schon der erste Schritt in dein Berufsleben als Dachdecker?
Sei mutig - wir freuen uns auf dich!

Die Kranfahrten im Korb sind zu folgenden Zeiten möglich:
Montag bis Donnerstag: 10-11 Uhr und 12-13 Uhr
Freitag bis Sonntag: 12-13 Uhr und 16-17 Uhr
IdeenHalle 9

Kunstwerk selbst gestalten - mit Schiefer, Kupfer und Gold!

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Die Teilnehmer kombinieren bei der Gestaltung dieses persönlichen "Kunstwerks" drei verschiedene Materialbearbeitungen: Sie schlagen sich mit Schieferhammer und Haubrücke ein Schieferherz, verschönern dies indivduell mit Schlagmetall oder -mit etwas Glück- sogar mit Blattgold. Anschließend biegen sie sich ein Kupferrohr in Form, in das das Schieferherz gehängt wird. Die Installation steht stabil auf einem selbstgesägten Holzstück - und kann als Beispiel für die Vielseitigkeit der Arbeitsgänge im Dachdecker-, Sanitär-/ Heizung-/Klima- und Malerhandwerk mit nach Hause genommen werden.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #4725     12.06.2017  |  09:30 –09:50 Uhr
IdeenHalle 9

Kunstwerk selbst gestalten - mit Schiefer, Kupfer und Gold!

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Die Teilnehmer kombinieren bei der Gestaltung dieses persönlichen "Kunstwerks" drei verschiedene Materialbearbeitungen: Sie schlagen sich mit Schieferhammer und Haubrücke ein Schieferherz, verschönern dies indivduell mit Schlagmetall oder -mit etwas Glück- sogar mit Blattgold. Anschließend biegen sie sich ein Kupferrohr in Form, in das das Schieferherz gehängt wird. Die Installation steht stabil auf einem selbstgesägten Holzstück - und kann als Beispiel für die Vielseitigkeit der Arbeitsgänge im Dachdecker-, Sanitär-/ Heizung-/Klima- und Malerhandwerk mit nach Hause genommen werden.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #5282     12.06.2017  |  10:30 –10:50 Uhr
IdeenHalle 9

Kunstwerk selbst gestalten - mit Schiefer, Kupfer und Gold!

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Die Teilnehmer kombinieren bei der Gestaltung dieses persönlichen "Kunstwerks" drei verschiedene Materialbearbeitungen: Sie schlagen sich mit Schieferhammer und Haubrücke ein Schieferherz, verschönern dies indivduell mit Schlagmetall oder -mit etwas Glück- sogar mit Blattgold. Anschließend biegen sie sich ein Kupferrohr in Form, in das das Schieferherz gehängt wird. Die Installation steht stabil auf einem selbstgesägten Holzstück - und kann als Beispiel für die Vielseitigkeit der Arbeitsgänge im Dachdecker-, Sanitär-/ Heizung-/Klima- und Malerhandwerk mit nach Hause genommen werden.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #5283     12.06.2017  |  12:00 –12:20 Uhr
IdeenHalle 9

Kunstwerk selbst gestalten - mit Schiefer, Kupfer und Gold!

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Die Teilnehmer kombinieren bei der Gestaltung dieses persönlichen "Kunstwerks" drei verschiedene Materialbearbeitungen: Sie schlagen sich mit Schieferhammer und Haubrücke ein Schieferherz, verschönern dies indivduell mit Schlagmetall oder -mit etwas Glück- sogar mit Blattgold. Anschließend biegen sie sich ein Kupferrohr in Form, in das das Schieferherz gehängt wird. Die Installation steht stabil auf einem selbstgesägten Holzstück - und kann als Beispiel für die Vielseitigkeit der Arbeitsgänge im Dachdecker-, Sanitär-/ Heizung-/Klima- und Malerhandwerk mit nach Hause genommen werden.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #5284     12.06.2017  |  13:30 –13:50 Uhr
IdeenHalle 9

Kunstwerk selbst gestalten - mit Schiefer, Kupfer und Gold!

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Die Teilnehmer kombinieren bei der Gestaltung dieses persönlichen "Kunstwerks" drei verschiedene Materialbearbeitungen: Sie schlagen sich mit Schieferhammer und Haubrücke ein Schieferherz, verschönern dies indivduell mit Schlagmetall oder -mit etwas Glück- sogar mit Blattgold. Anschließend biegen sie sich ein Kupferrohr in Form, in das das Schieferherz gehängt wird. Die Installation steht stabil auf einem selbstgesägten Holzstück - und kann als Beispiel für die Vielseitigkeit der Arbeitsgänge im Dachdecker-, Sanitär-/ Heizung-/Klima- und Malerhandwerk mit nach Hause genommen werden.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #5285     13.06.2017  |  09:30 –09:50 Uhr
IdeenHalle 9

Kunstwerk selbst gestalten - mit Schiefer, Kupfer und Gold!

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Die Teilnehmer kombinieren bei der Gestaltung dieses persönlichen "Kunstwerks" drei verschiedene Materialbearbeitungen: Sie schlagen sich mit Schieferhammer und Haubrücke ein Schieferherz, verschönern dies indivduell mit Schlagmetall oder -mit etwas Glück- sogar mit Blattgold. Anschließend biegen sie sich ein Kupferrohr in Form, in das das Schieferherz gehängt wird. Die Installation steht stabil auf einem selbstgesägten Holzstück - und kann als Beispiel für die Vielseitigkeit der Arbeitsgänge im Dachdecker-, Sanitär-/ Heizung-/Klima- und Malerhandwerk mit nach Hause genommen werden.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #5286     13.06.2017  |  10:30 –10:50 Uhr
IdeenHalle 9

Kunstwerk selbst gestalten - mit Schiefer, Kupfer und Gold!

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Die Teilnehmer kombinieren bei der Gestaltung dieses persönlichen "Kunstwerks" drei verschiedene Materialbearbeitungen: Sie schlagen sich mit Schieferhammer und Haubrücke ein Schieferherz, verschönern dies indivduell mit Schlagmetall oder -mit etwas Glück- sogar mit Blattgold. Anschließend biegen sie sich ein Kupferrohr in Form, in das das Schieferherz gehängt wird. Die Installation steht stabil auf einem selbstgesägten Holzstück - und kann als Beispiel für die Vielseitigkeit der Arbeitsgänge im Dachdecker-, Sanitär-/ Heizung-/Klima- und Malerhandwerk mit nach Hause genommen werden.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #5287     13.06.2017  |  12:00 –12:20 Uhr
IdeenHalle 9

Kunstwerk selbst gestalten - mit Schiefer, Kupfer und Gold!

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Die Teilnehmer kombinieren bei der Gestaltung dieses persönlichen "Kunstwerks" drei verschiedene Materialbearbeitungen: Sie schlagen sich mit Schieferhammer und Haubrücke ein Schieferherz, verschönern dies indivduell mit Schlagmetall oder -mit etwas Glück- sogar mit Blattgold. Anschließend biegen sie sich ein Kupferrohr in Form, in das das Schieferherz gehängt wird. Die Installation steht stabil auf einem selbstgesägten Holzstück - und kann als Beispiel für die Vielseitigkeit der Arbeitsgänge im Dachdecker-, Sanitär-/ Heizung-/Klima- und Malerhandwerk mit nach Hause genommen werden.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #5288     13.06.2017  |  13:30 –13:50 Uhr
IdeenHalle 9

Kunstwerk selbst gestalten - mit Schiefer, Kupfer und Gold!

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Die Teilnehmer kombinieren bei der Gestaltung dieses persönlichen "Kunstwerks" drei verschiedene Materialbearbeitungen: Sie schlagen sich mit Schieferhammer und Haubrücke ein Schieferherz, verschönern dies indivduell mit Schlagmetall oder -mit etwas Glück- sogar mit Blattgold. Anschließend biegen sie sich ein Kupferrohr in Form, in das das Schieferherz gehängt wird. Die Installation steht stabil auf einem selbstgesägten Holzstück - und kann als Beispiel für die Vielseitigkeit der Arbeitsgänge im Dachdecker-, Sanitär-/ Heizung-/Klima- und Malerhandwerk mit nach Hause genommen werden.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #5289     14.06.2017  |  09:30 –09:50 Uhr
IdeenHalle 9

Kunstwerk selbst gestalten - mit Schiefer, Kupfer und Gold!

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Die Teilnehmer kombinieren bei der Gestaltung dieses persönlichen "Kunstwerks" drei verschiedene Materialbearbeitungen: Sie schlagen sich mit Schieferhammer und Haubrücke ein Schieferherz, verschönern dies indivduell mit Schlagmetall oder -mit etwas Glück- sogar mit Blattgold. Anschließend biegen sie sich ein Kupferrohr in Form, in das das Schieferherz gehängt wird. Die Installation steht stabil auf einem selbstgesägten Holzstück - und kann als Beispiel für die Vielseitigkeit der Arbeitsgänge im Dachdecker-, Sanitär-/ Heizung-/Klima- und Malerhandwerk mit nach Hause genommen werden.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #5290     14.06.2017  |  10:30 –10:50 Uhr
IdeenHalle 9

Kunstwerk selbst gestalten - mit Schiefer, Kupfer und Gold!

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Die Teilnehmer kombinieren bei der Gestaltung dieses persönlichen "Kunstwerks" drei verschiedene Materialbearbeitungen: Sie schlagen sich mit Schieferhammer und Haubrücke ein Schieferherz, verschönern dies indivduell mit Schlagmetall oder -mit etwas Glück- sogar mit Blattgold. Anschließend biegen sie sich ein Kupferrohr in Form, in das das Schieferherz gehängt wird. Die Installation steht stabil auf einem selbstgesägten Holzstück - und kann als Beispiel für die Vielseitigkeit der Arbeitsgänge im Dachdecker-, Sanitär-/ Heizung-/Klima- und Malerhandwerk mit nach Hause genommen werden.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #5291     14.06.2017  |  12:00 –12:20 Uhr
IdeenHalle 9

Kunstwerk selbst gestalten - mit Schiefer, Kupfer und Gold!

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Die Teilnehmer kombinieren bei der Gestaltung dieses persönlichen "Kunstwerks" drei verschiedene Materialbearbeitungen: Sie schlagen sich mit Schieferhammer und Haubrücke ein Schieferherz, verschönern dies indivduell mit Schlagmetall oder -mit etwas Glück- sogar mit Blattgold. Anschließend biegen sie sich ein Kupferrohr in Form, in das das Schieferherz gehängt wird. Die Installation steht stabil auf einem selbstgesägten Holzstück - und kann als Beispiel für die Vielseitigkeit der Arbeitsgänge im Dachdecker-, Sanitär-/ Heizung-/Klima- und Malerhandwerk mit nach Hause genommen werden.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #5292     14.06.2017  |  13:30 –13:50 Uhr
IdeenHalle 9

Kunstwerk selbst gestalten - mit Schiefer, Kupfer und Gold!

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Die Teilnehmer kombinieren bei der Gestaltung dieses persönlichen "Kunstwerks" drei verschiedene Materialbearbeitungen: Sie schlagen sich mit Schieferhammer und Haubrücke ein Schieferherz, verschönern dies indivduell mit Schlagmetall oder -mit etwas Glück- sogar mit Blattgold. Anschließend biegen sie sich ein Kupferrohr in Form, in das das Schieferherz gehängt wird. Die Installation steht stabil auf einem selbstgesägten Holzstück - und kann als Beispiel für die Vielseitigkeit der Arbeitsgänge im Dachdecker-, Sanitär-/ Heizung-/Klima- und Malerhandwerk mit nach Hause genommen werden.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #5293     15.06.2017  |  09:30 –09:50 Uhr
IdeenHalle 9

Kunstwerk selbst gestalten - mit Schiefer, Kupfer und Gold!

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Die Teilnehmer kombinieren bei der Gestaltung dieses persönlichen "Kunstwerks" drei verschiedene Materialbearbeitungen: Sie schlagen sich mit Schieferhammer und Haubrücke ein Schieferherz, verschönern dies indivduell mit Schlagmetall oder -mit etwas Glück- sogar mit Blattgold. Anschließend biegen sie sich ein Kupferrohr in Form, in das das Schieferherz gehängt wird. Die Installation steht stabil auf einem selbstgesägten Holzstück - und kann als Beispiel für die Vielseitigkeit der Arbeitsgänge im Dachdecker-, Sanitär-/ Heizung-/Klima- und Malerhandwerk mit nach Hause genommen werden.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #5294     15.06.2017  |  10:30 –10:50 Uhr
IdeenHalle 9

Kunstwerk selbst gestalten - mit Schiefer, Kupfer und Gold!

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Die Teilnehmer kombinieren bei der Gestaltung dieses persönlichen "Kunstwerks" drei verschiedene Materialbearbeitungen: Sie schlagen sich mit Schieferhammer und Haubrücke ein Schieferherz, verschönern dies indivduell mit Schlagmetall oder -mit etwas Glück- sogar mit Blattgold. Anschließend biegen sie sich ein Kupferrohr in Form, in das das Schieferherz gehängt wird. Die Installation steht stabil auf einem selbstgesägten Holzstück - und kann als Beispiel für die Vielseitigkeit der Arbeitsgänge im Dachdecker-, Sanitär-/ Heizung-/Klima- und Malerhandwerk mit nach Hause genommen werden.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #5295     15.06.2017  |  12:00 –12:20 Uhr
IdeenHalle 9

Kunstwerk selbst gestalten - mit Schiefer, Kupfer und Gold!

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Die Teilnehmer kombinieren bei der Gestaltung dieses persönlichen "Kunstwerks" drei verschiedene Materialbearbeitungen: Sie schlagen sich mit Schieferhammer und Haubrücke ein Schieferherz, verschönern dies indivduell mit Schlagmetall oder -mit etwas Glück- sogar mit Blattgold. Anschließend biegen sie sich ein Kupferrohr in Form, in das das Schieferherz gehängt wird. Die Installation steht stabil auf einem selbstgesägten Holzstück - und kann als Beispiel für die Vielseitigkeit der Arbeitsgänge im Dachdecker-, Sanitär-/ Heizung-/Klima- und Malerhandwerk mit nach Hause genommen werden.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #5296     15.06.2017  |  13:30 –13:50 Uhr
IdeenHalle 9

Kunstwerk selbst gestalten - mit Schiefer, Kupfer und Gold!

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Die Teilnehmer kombinieren bei der Gestaltung dieses persönlichen "Kunstwerks" drei verschiedene Materialbearbeitungen: Sie schlagen sich mit Schieferhammer und Haubrücke ein Schieferherz, verschönern dies indivduell mit Schlagmetall oder -mit etwas Glück- sogar mit Blattgold. Anschließend biegen sie sich ein Kupferrohr in Form, in das das Schieferherz gehängt wird. Die Installation steht stabil auf einem selbstgesägten Holzstück - und kann als Beispiel für die Vielseitigkeit der Arbeitsgänge im Dachdecker-, Sanitär-/ Heizung-/Klima- und Malerhandwerk mit nach Hause genommen werden.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #5297     16.06.2017  |  09:30 –09:50 Uhr
IdeenHalle 9

Kunstwerk selbst gestalten - mit Schiefer, Kupfer und Gold!

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Die Teilnehmer kombinieren bei der Gestaltung dieses persönlichen "Kunstwerks" drei verschiedene Materialbearbeitungen: Sie schlagen sich mit Schieferhammer und Haubrücke ein Schieferherz, verschönern dies indivduell mit Schlagmetall oder -mit etwas Glück- sogar mit Blattgold. Anschließend biegen sie sich ein Kupferrohr in Form, in das das Schieferherz gehängt wird. Die Installation steht stabil auf einem selbstgesägten Holzstück - und kann als Beispiel für die Vielseitigkeit der Arbeitsgänge im Dachdecker-, Sanitär-/ Heizung-/Klima- und Malerhandwerk mit nach Hause genommen werden.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #5298     16.06.2017  |  10:30 –10:50 Uhr
IdeenHalle 9

Kunstwerk selbst gestalten - mit Schiefer, Kupfer und Gold!

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Die Teilnehmer kombinieren bei der Gestaltung dieses persönlichen "Kunstwerks" drei verschiedene Materialbearbeitungen: Sie schlagen sich mit Schieferhammer und Haubrücke ein Schieferherz, verschönern dies indivduell mit Schlagmetall oder -mit etwas Glück- sogar mit Blattgold. Anschließend biegen sie sich ein Kupferrohr in Form, in das das Schieferherz gehängt wird. Die Installation steht stabil auf einem selbstgesägten Holzstück - und kann als Beispiel für die Vielseitigkeit der Arbeitsgänge im Dachdecker-, Sanitär-/ Heizung-/Klima- und Malerhandwerk mit nach Hause genommen werden.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #5299     16.06.2017  |  12:00 –12:20 Uhr
IdeenHalle 9

Kunstwerk selbst gestalten - mit Schiefer, Kupfer und Gold!

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
Die Teilnehmer kombinieren bei der Gestaltung dieses persönlichen "Kunstwerks" drei verschiedene Materialbearbeitungen: Sie schlagen sich mit Schieferhammer und Haubrücke ein Schieferherz, verschönern dies indivduell mit Schlagmetall oder -mit etwas Glück- sogar mit Blattgold. Anschließend biegen sie sich ein Kupferrohr in Form, in das das Schieferherz gehängt wird. Die Installation steht stabil auf einem selbstgesägten Holzstück - und kann als Beispiel für die Vielseitigkeit der Arbeitsgänge im Dachdecker-, Sanitär-/ Heizung-/Klima- und Malerhandwerk mit nach Hause genommen werden.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #5300     16.06.2017  |  13:30 –13:50 Uhr

Bühnenprogramm

Samstag, 10. Juni 2017

ID: #5423    13:30 –14:00 Uhr | KarriereBühne

Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks Niedersachsen/Bremen
Bei der Landesvereinigung Bauwirtschaft lernt ihr im Interview mit einem Insider auf anschauliche Art, welche Arbeiten ein Dachdecker ausführt und wie vielseitig dieser Beruf ist. Welche Vorteile bringt dieser Beruf mit sich und welche Fähigkeiten und Eignungen sollte ein Dachdecker mitbringen. Es werden die verschiedenen Möglichkeiten der Ausbildung gezeigt: vom Gesellen über den qualifizierten Bauführer bis hin zu eigenen Chef ist alles möglich. Warum also nicht Dachdecker werden? Eine Künstlerin zeichnet live parallel zum Gespräch typische Dachdecker mit ihrer Kleidung und ihren Arbeitswerkzeugen auf eine große Leinwand. Anstelle der Köpfe sind in der Leinwand Löcher, so dass ihr euch nach dem Interview als Azubi der Bauwirtschaft fotografieren könnt.

Mittwoch, 14. Juni 2017

ID: #5425    12:00 –12:30 Uhr | KarriereBühne

Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks Niedersachsen/Bremen
Wisst ihr, welche Arbeiten ein Dachdecker ausführt und wie vielseitig dieser Beruf ist? Unsere Moderatoren improvisieren eine kurze Szene aus euren typischen Annahmen und Vermutungen über die Arbeit eines Dachdeckers. Im Interview mit unserem Experten auf der Bühne erfahrt ihr welche Vorteile dieser Beruf tatsächlich mit sich bringt und welche Aufstiegsmöglichkeiten es gibt. In diesem Handwerk gibt es viele junge Dachdeckermeisterinnen und –meister, die bereits ihr eigenes Unternehmen leiten. Sie sind voller Power, eingebunden in ein Netzwerk von Gleichgesinnten. Sie haben ihre BERUFung gefunden. Im Anschluss an das Interview spielen unsere Moderatoren eine korrigierte Impro-Szene über den Beruf des Dachdeckers, die sie dann ein zweites Mal in einem von den Zuschauern gewählten Genre (z.B. Science Fiction, Western) wiederholen.

Samstag, 17. Juni 2017

ID: #5426    12:30 –13:00 Uhr | KarriereBühne

Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks Niedersachsen/Bremen
Wisst ihr, welche Arbeiten ein Dachdecker ausführt und wie vielseitig dieser Beruf ist? Unsere Moderatoren improvisieren eine kurze Szene aus euren typischen Annahmen und Vermutungen über die Arbeit eines Dachdeckers. Im Interview mit unserem Experten auf der Bühne erfahrt ihr welche Vorteile dieser Beruf tatsächlich mit sich bringt und welche Aufstiegsmöglichkeiten es gibt. In diesem Handwerk gibt es viele junge Dachdeckermeisterinnen und –meister, die bereits ihr eigenes Unternehmen leiten. Sie sind voller Power, eingebunden in ein Netzwerk von Gleichgesinnten. Sie haben ihre BERUFung gefunden. Im Anschluss an das Interview spielen unsere Moderatoren eine korrigierte Impro-Szene über den Beruf des Dachdeckers, die sie dann ein zweites Mal in einem von den Zuschauern gewählten Genre (z.B. Science Fiction, Western) wiederholen.

Deine Merkliste


Du hast noch keine Einträge
 in Deiner Merkliste.