ProduktionsKosmos Stand: PK-01

NiedersachsenMetall
Ob im Wasser oder in der Luft - die Natur hat im Laufe der Evolution geniale Lösungen für alle Lebensräume entwickelt. Werden die Strategien der Natur auf die Technik übertragen, spricht man von "Bionik". Ein spektakuläres Beispiel hierfür ist die AirJelly. Wie ihr Vorbild kann auch diese Qualle schweben und sich mit Hilfe von acht Tentakeln fortbewegen - nur eben nicht im Wasser, sondern in der Luft. Angetrieben mit einem kleinen Motor und gefüllt mit Helium, nehmen die Tentakel die Kraft des elektrischen Antriebs auf und lassen die künstliche Qualle mit dem Rückstoßprinzip aufsteigen - ein faszinierendes Schauspiel. Neugierig geworden? Dann sieh es dir an auf dem Stand der Metall- und Elektro-Industrie!
ProduktionsKosmos Stand: PK-01

NiedersachsenMetall
Seit August 2012 erforscht der Marsrover "Curiosity" (engl. für "Neugier") den roten Planeten. Der Mars gilt als erdähnlich und ist daher von besonderem Interesse. "Curiosity" nimmt Proben und verschickt Aufnahmen der Marsoberfläche. Die Schülerinnen und Schüler des Schülerforschungszentrums in Kassel haben ihren eigenen Marsrover gebaut. Mit ihm kannst auch du auf Marsmission gehen, Bodenproben einsammeln und das unwegsame Gelände erkunden. Probier es aus und entdecke die Geheimnisse des roten Planten!
ProduktionsKosmos Stand: PK-01

NiedersachsenMetall
Nach Mechanisierung, Industrialisierung und Automatisierung steht die Industrie an der Schwelle zur vierten industriellen Revolution: Industrie 4.0 - die Verschmelzung von realer und virtueller Produktionswelt. Eine grundlegende Technologie sind dabei sogenannte cyber-physische Systeme (CPS). Dabei steht "physisch" für eine Produkt; "cyber" bedeutet, dass es mit anderen Produkten und dem Internet vernetzt ist und Produktionsprozesse aktiv beeinflussen kann. Wie das in Zukunft praktisch aussehen kann, kannst du auf dem Stand der Metall- und Elektro-Industrie schon heute erleben.
ProduktionsKosmos Stand: PK-01

NiedersachsenMetall
Mit mehr als 23.000 innovativen und exportstarken Unternehmen und rund 3,8 Millionen Mitarbeitern ist die Metall- und Elektro-Industrie die ideale Anlaufstelle für alle, die beruflich durchstarten wollen. Hier stimmt nicht nur die Bezahlung, sondern auch die Zukunftsperspektive. Ob Ausbildung oder Duales Studium, ob Mädchen oder Junge, Theoretiker oder Tüftler - in der Metall- und Elektro-Industrie liegt DEINE Zukunft!
Platz der Ideen Stand: PI-02

NiedersachsenMetall
Auf 80 Quadratmetern bietet der M+E-InfoTruck spannende Einblicke in die faszinierende Welt der Metall- und Elektro-Industrie. An typischen Arbeitsplätzen können die Besucherinnen und Besucher technische Zusammenhänge praxisnah erleben: Wie wird mit einer computergesteuerten CNC-Fräse ein Werkstück gefräst? Wie vielfältig werden Wechselschalter in elektronischen Schaltungen eingesetzt? Und wie funktioniert eigentlich eine Aufzugsteuerung?

Begleitet vom erfahrenen InfoTruck-Team bleiben keine Fragen offen und informative Broschüren und Surf-Tipps helfen auch nach dem Besuch bei der Berufsorientierung weiter. So informiert der M+E-InfoTruck anschaulich und umfassend über die vielfältigen Berufsbilder und Ausbildungsmöglichkeiten in der Metall- und Elektro-Industrie.
ProduktionsKosmos Stand: PK-01

NiedersachsenMetall
Ausprobieren, mitmachen, verstehen - seit fast 15 Jahren verfolgt die Stiftung NiedersachsenMetall diesen spannenden Ansatz. In Projekten, Wettbewerben, Fortbildungen und Netzwerken gibt es nur ein Ziel: Schülerinnen und Schüler für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern und ihnen Berufe in der Metall- und Elektro-Industrie näherzubringen.
An der M+E-NachwuchsInsel können die Besucherinnen und Besucher die vielfältigen Projekte der Stiftung entdecken und gleichzeitig ihre Konzentrations- und Gedächtnisfähigkeit testen.
ProduktionsKosmos Stand: PK-01

NiedersachsenMetall
Welche Talente hast du; was macht dir Spaß? Im TalentCamp dreht sich alles um dein handwerkliches Geschick. Angeleitet durch Auszubildende der Metall- und Elektro-Industrie kannst du typische Arbeitsschritte wie Feilen, Sägen und Bohren selbst ausprobieren und an professionellen Maschinen ein eigenes Werkstück herstellen. Das Highlight ist eine CNC-Universalfräse, wie sie für den Werkzeug- und Formenbau eingesetzt wird. Mach mit und entdecke hier deinen Traumberuf!
ProduktionsKosmos Stand: PK-01

NiedersachsenMetall
Keine Sorge, hier wirst Du nicht vom amerikanischen Geheimdienst angeworben, sondern kannst mit Auszubildenden der Metall- und Elektro-Industrie in einem kurzen Workshop den Umgang mit dem Lötkolben lernen. CiA steht für das Programm "Coaching in der Ausbildung" des Verbandes NiedersachsenMetall. Begleitend zu ihrer Ausbildung nehmen die Azubis an Seminaren z. B. zum Projektmanagement teil - und entwickeln in diesem Rahmen in Eigenregie eine tolle Mitmach-Station für die IdeenExpo 2017. Der Workshop beginnt zu jeder vollen Stunde. Teilnehmen kann, wer sich vor Ort auf dem Stand der Metall- und Elektro-Industrie anmeldet. Komm vorbei!
ProduktionsKosmos Stand: PK-01

NiedersachsenMetall
Wie enstehen Schwingungen und Wellen? Kann man mit den Händen Blitze erzeugen? Und was steckt hinter dem Geheimnis der sieben Lampen? Im Physik-Experimente-Park auf dem Stand der Metall- und Elektro-Industrie kannst du es herausfinden. Ob allein oder mit der ganzen Klasse kannst du hier knobeln und physikalischen Phänomenen auf die Spur kommen. Komm vorbei und mach mit!
ProduktionsKosmos Stand: PK-01

NiedersachsenMetall
Sprühst du vor guter Laune oder bist du heute morgen mit dem falschen Fuß aufgestanden? Ein Blick in die Kamera und das Programm zeigt dir deine aktuelle Stimmung, erkennt dein Alter und auch dein Geschlecht. Stell dich mit deinen Freunden davor und fordere unsere Mimikerkennung heraus. Was passiert, wenn du Grimassen schneidest oder die Stirn in Falten legst? Ein großer Spaß, aber mit Tiefgang: Mit Hilfe von Mimikerkennung optimieren Unternehmen z. B. ihre Werbebotschaften und stimmen ihre Angebote individuell auf jeden Kunden ab. Gruselig oder nützlich? Entscheide selbst!
ProduktionsKosmos Stand: PK-01

NiedersachsenMetall
Roboter sind aus der Industrie nicht mehr wegzudenken. Früher waren die großen einarmigen Maschinen aus Sicherheitsgründen in Käfige gesperrt. Doch der Fortschritt geht weiter. Heute können Mensch und Roboter sicher Hand in Hand arbeiten. Am Stand der Metall- und Elektro-Industrie siehst du drei der weltweit ersten Zweiarmroboter, die dem Menschen mit ihren flexiblen Greifhänden bei der Kleinteilmontage helfen - you and me; daher der Name YuMi. Was der Roboter können muss, entscheidet der Programmierer. Von der Uhr bis zum Tablet-PC kann er alles zusammenbauen und ist dabei so genau, dass er sogar einen Faden in ein Nadelöhr einfädeln könnte. Bei uns erlebst du, was für gute Freunde Mensch und Roboter sein können - YuMi hat ein paar Überraschungen für dich auf Lager, aber sieh selbst!
ProduktionsKosmos Stand: PK-01

NiedersachsenMetall
Ein Roboterarm kann fast alles - wenn man denn weiß, wie man ihn richtig programmiert. Wie knifflig und spannend das sein kann, kannst du an unserer Mitmach-Station erleben. Mit Hilfe einer grafikbasierten Einsteigersoftware kannst Du YuMis kleine Brüder winken oder etwas stapeln lassen. Hört sich einfach an? Dann lass sehen, was du kannst und denk dir etwas Eigenes aus. Du entscheidest, sei kreativ!

Deine Merkliste


Du hast noch keine Einträge
 in Deiner Merkliste.