Exponate 2017

Unfassbar anfassbar

Die Mitmachexponate sind die eigentlichen Stars der IdeenExpo. Es gibt eine Menge zu entdecken. Also: Mach doch einfach!

MobilitätsArena Stand: MA-09

Automobilbau live!

Mach mit und fass mit an, wenn wir live vor Ort einen e-Golf bauen! Nimm selbst Akku-Schrauber und Drehmomentschlüssel in die Hand und hilf mit, den e-Golf in neun Tagen zusammenzubauen. Neugierig geworden? Verpasse nichts und verfolge den Automobilbau, vom ersten Bauteil bis zum finalen Qualitätscheck!
MobilitätsArena Stand: MA-21

Autonom fahrende Modellfahrzeuge

Mit Hilfe von Sensoren und einer Kamera werden die Umgebungsinformationen gesammelt, die zum fahrerlosen – autonomen – Fahren benötigt werden. Ein eingebetteter Rechner und mehrere Mikrocontroller steuern die Lenkung und den Antrieb des Modellfahrzeugs. Die auszuführenden Manöver entsprechen den realen Situationen, wie z. B. fehlende Fahrbahnmarkierungen, Umfahren von Hindernissen, Einparken.
Im Rahmen des Carolo-Cup-Wettbewerbs in Braunschweig wird die Leistungsfähigkeit verschiedener Ansätze verglichen.
MobilitätsArena Stand: MA-21

Autonome Fußballroboter

Beim jährlich stattfindenden "RoboCup" spielen autonome Roboter gegeneinander Fußball. Ziel für das Jahr 2050 ist es, gegen den amtierenden menschlichen Weltmeister anzutreten und gegen diesen zu gewinnen. Das Team "WF Wolves" der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften nimmt an diesen internationalen Wettkämpfen teil. Hans - ein von Studierenden selbst entwickelter und aktuell eingesetzter humanoider Roboter kann als Exponat besichtigt werden.
DigitaleWelten Stand: DW-18

Autonomes Fahren in Klein

Bei RCCARS denken viele zuerst an Modellbau und kleine, ferngesteuerte Autos (RC-Cars, engl. für Radio Controlled Car’s). Wir denken einen deutlich großen Schritt weiter. RCCARS sind Rennfahrzeuge, die in der Lage sind, selbständig ohne Fahrer einen Rennkurs zu bewältigen - und zwar sicherer und schneller als jedem von uns es mit einer Fernsteuerung gelingen würde . Fordere unser System heraus - wir freuen uns auf Dich!
ProduktionsKosmos Stand: PK-04

Autostadt Partnerschulen

Jährlich wählt die Autostadt in Wolfsburg gemeinsam mit dem niedersächsichen Kultusministerium zwölf Partnerschulen aus. Ziel des Partnerschulprojektes ist es, dass Schülerinnen und Schüler aus einer Idee ein konkretes Projekt entwickeln, dieses innerhalb eines Schuljahres umsetzen und ihr Ergebnis präsentieren. Erstmals können Besucher auf der IdeenExpo 2017 die Ergebnisse der jeweiligen Partnerschule in Form von spannenden Workshops, Mitmachangeboten und Präsentationen kennenlernen und ausprobieren.
EnergieFeld Stand: EF-12

AutoTraK

Das „AutoTrakTM Rotary Steerable System” ist ein Richtbohrwerkzeug für die Suche nach Öl und Gas oder für die Tiefengeothermie. Mithilfe von ausfahrbaren Steuerrippen kann der Bohrstrang in jede gewünschte Richtung abgelenkt werden. Da sich die Steuerrippen auf einer nicht mitdrehenden Hülse befinden, muss dazu die Bohrstrangdrehung nicht unterbrochen werden. Das spart viel Zeit. Weil ein drehender Bohrstrang weniger Reibung aufbaut als ein nur vorwärts rutschender, erlaubt er auch deutlich längere Bohrungen, die mehr als 12 km lang sein können. Das AutoTrakTM-Werkzeug enthält eine Elektronik, die von der Oberfläche Steuerbefehle empfangen und beantworten kann. Diese regelt dann die Kräfte der Steuerrippen immer so wie es der gewünschte Bohrlochverlauf erfordert.
EnergieFeld Stand: EF-05

Back to the Roots!

Die Entwicklung einer effizienten und nachhaltigen Landwirtschaft, die in der Lage ist, die wachsende Weltbevölkerung zu ernähren, ist eine der größten Herausforderungen für die Zukunft. Wie können wir es schaffen, mehr pflanzliche Produkte zu produzieren, ohne gleichzeitig Ressourcen wie den Boden weiter zu erschöpfen? Um diese Frage zu beantworten, müssen wir im wahrsten Sinne des Wortes zurück zu den Wurzeln gehen. Die Wurzeln sind der versteckte Teil der Pflanze. Sie wachsen im Boden und sind nicht für das menschliche Auge sichtbar. Dennoch übernehmen sie die wichtige Aufgabe der Wasser- und Nährstoffaufnahme der Pflanze. In dieser Ausstellung werden wir das Wurzelwachstum im Boden sichtbar machen und zeigen, wie und wo Pflanzen Wasser aufnehmen.
ProduktionsKosmos Stand: PK-19

Bagger Geschicklichkeitsspiel

Wer möchte nicht einmal einen echten Bagger steuern?
Jetzt hast Du die Gelegenheit dazu. Zeige deine Fähigkeiten und bediene einen echten Baubagger wie die Profis!
Eine ruhige Hand und Geschicklichkeit sind gefordert. Und keine Angst vor der Technik - sie beisst nicht!
MobilitätsArena Stand: MA-15

Bambus E-Bike mit Mittelmotor

Das Bambus E-Bike ist eine "Weltneuheit".
Als Mitmach-Möglichkeit bieten wir den Bau eines Fahrradrahmens aus Bambus an.
Die Einzelteile des Rahmens (Tretlager, Sattelführung und Lenkgabel) werden durch die beiden Werkstoffe Aluminium und Bambus miteinander verbunden. Eine Vorrichtung stützt den Rahmen ab und die Verbindung geschieht mittels Hanfseilen.
LifeScienceArea Stand: LA-05

Basteln eines Barometers

Mit einfachen Mitteln, die man auch im Haushalt findet, könnt ihr an diesem Stand euer eigenes Barometer bauen. Hiermit könnt ihr Luftdruckänderungen in der Atmosphäre messen und abschätzen wie sich das Wetter weiterentwickelt.

Deine Merkliste


Du hast noch keine Einträge
 in Deiner Merkliste.