Veranstaltungen 2017

Donnerstag, 15. Juni 2017

ID: #5366    13:30 –14:00 Uhr | BühneSieben

Volkswagen AG
Ihr wollt wissen, wie einer der beliebtesten Ausbildungsberufe bei Volkswagen in der Praxis aussieht? Kein Problem! Unsere jungen KFZ-Mechatroniker/innen erzählen, und die Graphic Recording-Künstlerin zeigt es Euch! Während unsere Azubis von ihrem Alltag und ihren Aufgaben berichten, wird das Interview live als comicartige Szene verbildlicht. So erhaltet Ihr einen Einblick in die Arbeit mit und am Automobil.
ID: #5254    13:30 –14:00 Uhr | KarriereBühne

Bundeswehr
Ob im militärischen Einsatz oder bei der zivilen Beschäftigung in der Verwaltung: In Diensten der Bundeswehr tragen Sie Ihren ganz persönlichen Teil dazu bei, Deutschland ein Stück sicherer zu machen. Im Team mit Ihren Kameradinnen und Kameraden oder Kolleginnen und Kollegen leisten Sie einen wertvollen Dienst für die gesamte Bevölkerung, auf den Sie zu Recht stolz sein können. Die Aufgaben dabei sind vielfältig und anspruchsvoll. Neben fachlichen Kompetenzen erfordert der Dienst in den Streitkräften auch physische und psychische Stärke. Damit Sie in einer Krisensituation richtig reagieren, müssen Sie nicht nur körperlich topfit, sondern auch in der Lage sein, die Situation schnell und richtig zu bewerten. Um im Ernstfall Verantwortung für Ihre Kameradinnen und Kameraden zu übernehmen.

Donnerstag, 15. Juni 2017

ID: #6053    13:45 –14:15 Uhr | ExpoPlaza

Bundeswehr
Der Schulungshubschrauber (SHS) vom Typ EC 135 verfügt über zwei Triebwerke, ein digitales Cockpit, Autopilot und ein Flug-Management-System. Flugschüler lernen innerhalb von zwölf Monaten nicht nur die Beherrschung des SHS nach Sichtflugregeln, sondern erhalten auch die Qualifikation für den Instrumentenflug und den Sensorflug im Nachttiefflug. Erlebe Ihn auf dem ExpoPlaza. Er wird täglich (Mo - Fr) einmal landen und gegen Mittag wieder starten. Nutze die Gelegenheit und spreche mit Flugschülern, Fluglehrern und erfahre mehr über die Ausbildung zum Hubschrauberpiloten in der Bundeswehr.

Donnerstag, 15. Juni 2017

ID: #5334    14:00 –14:30 Uhr | KarriereBühne

Medizinische Hochschule Hannover
In diesem Gespräch zwischen Schülern und unseren Moderatoren erfahrt ihr alles über die Ausbildung zu Medizinisch-technischen LaboratoriumsassistentInnen (MTLA). Ein/e MTLA arbeitet in unterschiedlichen medizinischen Laboratorien. Er oder sie führt eigenverantwortlich vom Arzt angeforderte Untersuchungen durch, die zu einer Diagnose führen. Eine breitgefächerte Ausbildung mit verschiedenen Schwerpunkten, wie Hämatologie/Immunhämatologie, Mikrobiologie, Histologie/Zytologie, Klinische Chemie und neuen Methoden der Molekularbiologie bereiten auf einen zukunftssicheren Beruf vor. MTLA – na klar!
ID: #5644    14:00 –14:30 Uhr | ShowBühne

IdeenExpo
Hier treten Zuschauer in der digitalen Welt gegeneinander an und geraten dabei richtig ins Schwitzen. Auf dem Plan stehen unter anderem ein Ergometer-Wettrennen mit Wearables, ein Virtual-Reality-Wettraten und ein iPad-Spiel in der Augmented Reality.
ID: #5407    14:00 –15:00 Uhr | BühneSieben

Polizeidirektion Hannover
Besonders junge FahranfängerInnen zwischen 18 und 24 Jahren sind eine der größten Risikogruppen im Straßenverkehr. Um diesem Phänomen entgegenzuwirken startet die Polizeidirektion Hannover dieses Jahr das Projekt „Abgelenkt… ist NEBEN der Spur!“ Ein im Vorfeld stattfindender Wettbewerb bindet SchulerInnen der elften Klassen verschiedenster Schularten in die Thematik ein. Die Gewinner werden von dem Polizeivizepräsidenten Jörg Müller und dem Schirmherrn Hannover 96 präsentiert.

Donnerstag, 15. Juni 2017

ID: #5654    14:30 –15:00 Uhr | ShowBühne

IdeenExpo
Hier ist das Publikum gefragt: Es gilt, mit Hilfe aller Sinne möglichst schnell rätselhafte Geräusche, Gerüche und Bilder zu erraten. Außerdem warten spannende Gewinnspiel-Fragen auf das Publikum vor der Showbühne.
ID: #5266    14:30 –15:00 Uhr | KarriereBühne

Bundesagentur für Arbeit
Die Bundesagentur für Arbeit präsentiert junge Ausbildungsbotschafter aus Betrieben der IHK-Hannover. Ihr ratet welchen Beruf sie erlernen. Natürlich gibt´s was zu gewinnen.

Donnerstag, 15. Juni 2017

ID: #5661    15:00 –15:30 Uhr | ShowBühne

IdeenExpo
Um eine große Showbühne am Laufen zu halten, bedarf es vieler spannender Berufsgruppen wie Kameraleute, Tontechniker, Bildmischer, Lichtdesigner oder Stagemanager. Im Gespräch mit Kilian Reichert präsentieren sie ihre Arbeit und gewähren euch einen Blick hinter die Kulissen.

Donnerstag, 15. Juni 2017

ID: #5638    15:30 –16:00 Uhr | ShowBühne

IdeenExpo
Schwarze Löcher, Atomkraft oder Robotik: Auf Youtube erklären junge Wissenschaftler schwierige Themen leicht verständlich – und werden millionenfach geklickt. Unser Moderator stellt lustige, interessante und lehrreiche Clips vor. Zuschauer können ausgewählte Lieblingsclips zeigen lassen.

Freitag, 16. Juni 2017

ID: #6054    09:00 –09:30 Uhr | ExpoPlaza

Bundeswehr
Der Schulungshubschrauber (SHS) vom Typ EC 135 verfügt über zwei Triebwerke, ein digitales Cockpit, Autopilot und ein Flug-Management-System. Flugschüler lernen innerhalb von zwölf Monaten nicht nur die Beherrschung des SHS nach Sichtflugregeln, sondern erhalten auch die Qualifikation für den Instrumentenflug und den Sensorflug im Nachttiefflug. Erlebe Ihn auf dem ExpoPlaza. Er wird täglich (Mo - Fr) einmal landen und gegen Mittag wieder starten. Nutze die Gelegenheit und spreche mit Flugschülern, Fluglehrern und erfahre mehr über die Ausbildung zum Hubschrauberpiloten in der Bundeswehr.

Freitag, 16. Juni 2017

ID: #4947    09:30 –10:00 Uhr | HochschulCamp

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Die Meere unseres Planeten sind die reinsten Schatzkisten: tausende Meter unter dem Meeresspiegel lagern wertvolle Rohstoffe in rauen Mengen. Je knapper die Ressourcen an Land, desto interessanter wird der Abbau dieser Rohstoffe für unsere Industrie. Die technischen Herausforderungen für solch einen Abbau sind groß, doch das Interesse daran steigt stetig an. Doch ist nicht nur der Meeresgrund für uns Menschen interessant. Auf Ressourcen wie den Fisch- und Walfang greifen wir schon seit längerem zurück, ebenso wie auf die Salzgewinnung. Welche Rohstoffe bietet uns das Meer noch und was bietet das Meer dem Menschen darüberhinaus? Wie haben sich die Ressourcen aus dem Meer über die letzten Jahrzehnte oder Jahrhunderte verändert? All diese Fragen sollen für euch in diesem Vortrag beantwortet werden.

Freitag, 16. Juni 2017

ID: #4948    10:15 –10:45 Uhr | HochschulCamp

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Unsere Meere trennen nicht nur die einzelnen Kontinente unserer Erde voneinander, sondern sie verbinden sie gleichsam als wichtigen Verkehrsraum. Während einige Meere eher Barrieren darstellen, bilden andere Verbindungen und einheitliche Räume. So können zum Beispiel der Handel oder die Migration gefördert oder behindern werden. Was genau das bedeutet und welche Meere verbinden oder in der Vergangenheit verbanden oder welche trennen bzw. trennten, wird im Wandel der Zeit in diesem Vortrag behandelt.

Freitag, 16. Juni 2017

ID: #5408    10:30 –12:00 Uhr | BühneSieben

AUTOSTADT
Auszeichnung der zwölf Projektideen zur Mobilität der Zukunft! Schüler, Lehrer und Begleitpersonen sowie Vertreter des Kultusministeriums und die Mitarbeiter der pädagogischen Fachabteilung der Autostadt nehmen das Event zum Anlass, um sich die Projektergebnisse zum Thema Mobilität gegenseitig vorzustellen, ihre Urkunden entgegen zu nehmen und gemeinsam den Abschluss des Schuljahres zu feiern. Die KiKa-Moderatoren Ben und Jess führen durch das 90-minütige Bühnenprogramm. Die Veranstaltung ist öffentlich, Zuschauer sind herzlich eingeladen.
ID: #5342    10:30 –11:00 Uhr | KarriereBühne

Die Gebäudedienstleister
Die Landesinnung der Gebäudereiniger hat eine ganze Reihe spannender Ausbildungsinhalte auf Lager und bildet in vielen verschiedenen Bereichen aus. Welche Berufe gibt es und wie sieht die Arbeit in der Praxis aus? Das zeigen wir euch beim Schnappschuss! Hier lernt ihr die Berufsfelder Fassadenkletterer und Tatortreiniger kennen. Im Interview mit einem Auszubildenden und einem Mitarbeiter der Landesinnung Gebäudereiniger erfahrt ihr alles über die verschiedenen Ausbildungsbereiche dort. Eine Künstlerin zeichnet live parallel zum Gespräch die vielseitigen Berufe mit ihrer Arbeitskleidung und ihren Arbeitswerkzeugen auf eine große Leinwand. Anstelle der Köpfe sind in der Leinwand Löcher, so dass ihr euch nach dem Interview als Fassadenkletterer und Tatortreiniger fotografieren könnt.

Freitag, 16. Juni 2017

ID: #5635    10:45 –11:00 Uhr | ShowBühne

IdeenExpo
Schwarze Löcher, Atomkraft oder Robotik: Auf Youtube erklären junge Wissenschaftler schwierige Themen leicht verständlich – und werden millionenfach geklickt. Unser Moderator stellt lustige, interessante und lehrreiche Clips vor. Zuschauer können ausgewählte Lieblingsclips zeigen lassen.
ID: #6055    10:45 –11:15 Uhr | ExpoPlaza

Bundeswehr
Der Schulungshubschrauber (SHS) vom Typ EC 135 verfügt über zwei Triebwerke, ein digitales Cockpit, Autopilot und ein Flug-Management-System. Flugschüler lernen innerhalb von zwölf Monaten nicht nur die Beherrschung des SHS nach Sichtflugregeln, sondern erhalten auch die Qualifikation für den Instrumentenflug und den Sensorflug im Nachttiefflug. Erlebe Ihn auf dem ExpoPlaza. Er wird täglich (Mo - Fr) einmal landen und gegen Mittag wieder starten. Nutze die Gelegenheit und spreche mit Flugschülern, Fluglehrern und erfahre mehr über die Ausbildung zum Hubschrauberpiloten in der Bundeswehr.

Freitag, 16. Juni 2017

ID: #4949    11:00 –11:30 Uhr | HochschulCamp

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Seit jeher sind die Weltmeere für den Menschen ein wichtiger Transportweg. Anders als noch vor Jahrzehnten befördert die Schifffahrt heute aber nicht mehr nur Menschen, sondern fast ausschließlich Güter. Weil der Transport zu Wasser im Vergleich zu anderen Verkehrswegen unschlagbar günstig ist, sind die Meere weltweit der Transportweg Nummer eins für uns geworden. Die Personenbeförderung beschränkt sich seit dem Siegeszug des interkontinentalen Luftverkehrs auf Kurzstrecken und Kreuzfahrten. Diese haben jedoch in der jüngeren Vergan¬genheit einen enormen Aufschwung erfahren und stellen für den Tourismus eine zunehmend lukrative Einnahme-quelle dar. Unsere Meere sind also nicht nur zum Reisen da, sondern sind ein gigantischer Wirtschaftsfaktor. Wie hat sich der Transport und das Reisen auf unseren Meeren über die Zeit verändert? In diesem Vortrag werfen wir einen Blick aus historischer Perspektive auf das Thema.
ID: #5792    11:00 –11:30 Uhr | KarriereBühne

Du + Deine Ausbildung = Praktisch unschlagbar!
Im Rahmen der Kampagne „Du + Deine Ausbildung = praktisch unschlagbar!“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung wird Frau Buzas erläutern, wie ihr am besten herausfindet, welche Ausbildung zu euch passt. Denn bevor ihr euch für eine Ausbildung entscheidet solltet ihr wissen, woran ihr Spaß habt und welche Tätigkeiten euch leicht fallen. Diese Kampagne hilft dir bei einer Stärken- und Schwachenanalyse, denn erst danach fällt auch ein Bewerbungsgespräch leicht. Auf der KarriereBühne erfahrt ihr, wo ihr Hilfe bei der Entscheidungsfindung für eure Ausbildung bekommt.
ID: #5593    11:00 –11:30 Uhr | ShowBühne

Polizeiakademie Niedersachsen
Freiwillige vor: Polizeibeamtinnen und -beamte demonstrieren mit Hilfe des Publikums diverse Festnahmesituationen. Sie erklären, warum ihr Vorgehen immer verhältnismäßig sein muss und welche Mittel sie bei Zugriffen einsetzen.

Freitag, 16. Juni 2017

ID: #5571    11:30 –12:00 Uhr | ShowBühne

IdeenExpo
Mit Jonglage, Karaoke, Publikumsspielen und kleinen Experimenten stimmt der Moderator der Außenbühne auf die große „Wissen LIVE“-Show mit Ranga Yogeshwar ein. Mit täglichem Fan-Foto auf der Showtreppe.
ID: #5267    11:30 –12:00 Uhr | KarriereBühne

Bundesagentur für Arbeit
Die Theatergruppe „Working-Act“ aus der Agentur für Arbeit Hameln zeigt, was beim Vorstellungsgespräch so alles schief laufen kann und diskutiert mit den Zuschauern, wie es besser geht.

Freitag, 16. Juni 2017

ID: #4950    11:45 –12:15 Uhr | HochschulCamp

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Das Meer stellt mit einer Erdoberfläche von ungefähr 361 Millionen km2 das größte Ökosystem unserer Erde dar. Der ständig wachsenden Erdbevölkerung bleibt nur die Besiedlung der Kontinente. Auch wenn die Menschheit ihren Siedlungsraum zum Teil bis in die Polarregionen, Wüsten und Gipfelregionen der Hochgebirge ausdehnt, so bleibt ihr doch der größte Teil des Planeten als Lebensraum verschlossen. Dieser Vortrag beschäftigt sich mit dem Lebensraum des Meeres für uns Menschen und wie dieser sich in den letzten Jahrhunderten verändert hat.

Freitag, 16. Juni 2017

ID: #5562    12:00 –13:30 Uhr | ShowBühne

IdeenExpo
„Wissen LIVE“ auf der großen Open-Air-Bühne bildet das Zentrum des Rahmenprogramms der IdeenExpo 2017. Die von TV-Moderator Ranga Yogeshwar präsentierte Wissenschaftsshow für Schüler ab Klasse 7 behandelt in diesem Jahr das Thema „Digitales – Vernetzte Soft- und Hardware“. Wie entstehen die virtuellen Welten der „Augmented Reality“ im Computer? Wie baut man ein ganzes Haus mit einem 3D-Drucker? Kontrolliert unsere Kleidung in Zukunft, ob wir uns genug und richtig bewegen? Überhaupt: Was wissen Maschinen und Netze schon alles über uns? Diese und viele weitere spannende Fragen werden bei „Wissen LIVE“ auf anschauliche Art beantwortet. Zahlreiche Experimente, Publikumsspiele und Quizelemente laden die Zuschauer immer wieder zum Mitraten und Mitmachen ein. Für Auflockerung sorgen zudem täglich wechselnde Showgäste aus Industrie, Wissenschaft und Unterhaltung, die „Wissen LIVE“-Showband und atemberaubende Auftritte international renommierter Showacts. Bühnengast: Thomas Marogi, Volkswagen, „Konzeptfahrzeug ‚BUDD-E‘“
ID: #5309    12:00 –12:30 Uhr | KarriereBühne

Volkswagen AG
Dialog zum Thema Berufsausbildung mit Auszubildenden von Volkswagen.

Deine Merkliste


Du hast noch keine Einträge
 in Deiner Merkliste.