Workshops & Bühnenprogramm

Mehr draus machen

Die umfangreichen Workshops und das abwechslungsreiche Bühnenprogramm geben einen interessanten und exklusiven Einblick in die Welt der Aussteller.
10 Samstag
11 Sonntag
12 Montag
13 Dienstag
14 Mittwoch
15 Donnerstag
16 Freitag
17 Samstag
18 Sonntag

Samstag, 10. Juni 2017

ID: #5791    12:30 –13:00 Uhr | KarriereBühne

Im Rahmen der Kampagne „Du + Deine Ausbildung = praktisch unschlagbar!“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung wird Frau Buzas erläutern, wie ihr am besten herausfindet, welche Ausbildung zu euch passt. Denn bevor ihr euch für eine Ausbildung entscheidet solltet ihr wissen, woran ihr Spaß habt und welche Tätigkeiten euch leicht fallen. Diese Kampagne hilft dir bei einer Stärken- und Schwachenanalyse, denn erst danach fällt auch ein Bewerbungsgespräch leicht. Auf der KarriereBühne erfahrt ihr, wo ihr Hilfe bei der Entscheidungsfindung für eure Ausbildung bekommt.
ID: #4939    13:00 –15:00 Uhr | IdeenHalle 7

Du wolltest schon immer verstehen, wie du LEDs selbst ansteuern kannst, selbst Display-Ausgaben erzeugst oder Klänge programmieren kannst? In unserem Workshop kannst du das alles mit Calliope Mini spielend leicht lernen.
ID: #4940    13:00 –15:00 Uhr | IdeenHalle 7

Aller Anfang ist leicht! Denn in unserem Workshop arbeiten wir mit Scratch. Das ist eine visuelle Programmiersprache, die Coding-Anfängern den Einstieg leicht macht. So kannst Du schnell erste Programmierschritte lernen und dein eigenes Computerspiel erstellen.
ID: #5075    13:00 –15:00 Uhr | IdeenHalle 7

Du wolltest schon immer deine eigene App programmieren? Bei diesem Workshop kannst du mit Hilfe eines Tablets oder Smartphones ganz leicht eigene Spiele selbst gestalten. Das Beste ist du kannst nicht nur das Spiel mit nach Hause nehmen. Mit dem erlernten Wissen kannst du auch Zuhause weiter tüfteln. Du brauchst nur dein Handy oder Tablet und App Inventor!
ID: #5248    13:00 –13:30 Uhr | KarriereBühne

Der Alltag als Verwaltungsbeamtin oder Verwaltungsbeamter oder auch Verwaltungsinformatikerin oder Verwaltungsinformatiker kann richtig spannend sein! Abwechslung ist garantiert! Beim Perspektivwechsel könnt ihr interaktiv das Geschehen auf der Bühne beeinflussen! Unsere Moderatoren improvisieren eine kurze Szene aus typischen Annahmen und Vermutungen über die Arbeit in der niedersächsischen Landesverwaltung. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Studierende und Auszubildende erzählen im Interview von ihren Tätigkeiten und räumen mit Vorurteilen auf. Anschließend spielen unsere Moderatoren eine korrigierte Impro-Szene, die sie dann ein zweites Mal in einem von euch gewählten Genre wiederholen. Hier sind viel Spaß und gleichzeitiges Lernen garantiert!
ID: #5595    13:00 –13:30 Uhr | ShowBühne

Die Battle Beasts verbinden in Ihrer Show unterschiedlichste Elemente aus den Bereichen Tanz, Handstand- und Partnerakrobatik. Durch diese Verbindungen ist eine einzigartige Varieténummer entstanden, die die Zwei in Perfektion und mit viel Power auf den Bühnen dieser Welt darbieten.
ID: #5764    13:00 –14:30 Uhr | IdeenHalle 9

Wie funktioniert eigentlich so ein Computerspiel und wie programmiert man es? Die Teilnehmer dieses spannenden Workshops können: • eine kleine Platine löten, • mit dieser Platine einen einfachen Joystick über ein Arduino-Board an einen Computer anschließen und • mit dem Programm „mBlock“ ein einfaches Computerspiel programmieren, dessen Spielfigur mit deinem Joystick gelenkt wird. Am Ende des Workshops nehmen die Teilnehmer ein eigenes kleines Set mit nach Hause und können dort weiter an ihrem eigenen Computerspiel arbeiten.
ID: #5423    13:30 –14:00 Uhr | KarriereBühne

Bei der Landesvereinigung Bauwirtschaft lernt ihr im Interview mit einem Insider auf anschauliche Art, welche Arbeiten ein Dachdecker ausführt und wie vielseitig dieser Beruf ist. Welche Vorteile bringt dieser Beruf mit sich und welche Fähigkeiten und Eignungen sollte ein Dachdecker mitbringen. Es werden die verschiedenen Möglichkeiten der Ausbildung gezeigt: vom Gesellen über den qualifizierten Bauführer bis hin zu eigenen Chef ist alles möglich. Warum also nicht Dachdecker werden? Eine Künstlerin zeichnet live parallel zum Gespräch typische Dachdecker mit ihrer Kleidung und ihren Arbeitswerkzeugen auf eine große Leinwand. Anstelle der Köpfe sind in der Leinwand Löcher, so dass ihr euch nach dem Interview als Azubi der Bauwirtschaft fotografieren könnt.
ID: #5515    13:30 –14:30 Uhr | IdeenHalle 9

Unter dem Motto „Küche – Kochen Kompetenz!“ werden auf spannende und unterhaltsame Weise naturwissenschaftliche Phänomene mittels Küchenexperimenten erlebbar gemacht. Dazu haben die Besucher in betreuten Workshops die Möglichkeit zu entdecken wieviel Biologie, Chemie, Mathematik, Physik aber auch Nachhaltigkeit und Gesundheit in der Zubereitung und dem Umgang mit Lebensmitteln steckt. Im Form von kurzweiligen Kochexperimenten werden erstaunliche Phänomene und Reaktionen beim Kochen veranschaulicht. Auf diese Weise wird erworbenes Fachwissen praktisch angewendet, was zu einer Beziehung zwischen Wissen und Realität führt. Dieser praktische Bezug ist ein wesentlicher Faktor für die Förderung der Gestaltungskompetenz. Denn das, was mit Motivation und Freude gelernt wurde, kann später auch mit Spaß und Engagement weitergeben werden.
ID: #5563    13:30 –14:00 Uhr | ShowBühne

Mit Jonglage, Karaoke, Publikumsspielen und kleinen Experimenten stimmt der Moderator der Außenbühne auf die große „Wissen LIVE“-Show mit Ranga Yogeshwar ein. Mit täglichem Fan-Foto auf der Showtreppe.

Deine Merkliste


Du hast noch keine Einträge
 in Deiner Merkliste.